Gesunde und bewegte Schule


Gesunde und bewegte Schule

Die Volksschule Gnesau ist österreichweit eines der Pilotprojekte, bei denen Schulklassen mit unbehandeltem Holz ausgestattet werden, um damit die positiven Aspekte auf Körper und Geist der Kinder aufzuzeigen.
Der Folder greift das Wesen der Architektur auf. Das anspruchsvoll gestaltete Medium wird auf hochwertigem Naturpapier zur Weiterführung des Versuchsprojekts und vermittelt die im Raum herrschende Stimmung. Das Aufzeigen der Symbiose aus zufriedenen Nutzern und gelungener Bau­planung steht bei der grafischen Gestaltung im Vordergrund.

SERVICE

editorial, identity

FÜR

Gemeinde Gnesau